AKTIVPROGRAMM - DAS BIETET UNSERE REGION

Im Sommer können sie von unserem Haus aus leichte bis schwere Wanderungen in den umliegenden Bergen machen. Danach kann man sich im angrenzenden Schwimmbad eine Abkühlung holen. Sonnenanbetern, Sportfreaks und Wasserratten stehen von der hauseigenen Gartenanlage, über das angrenzende Schwimmbad bis hin zur herrlichen Bergwelt der 3000er alle Möglichkeiten offen. Supermärkte, Banken und Restaurants finden Sie im Umkreis von 2km.

Die Raggaschlucht

Die Raggaschlucht ist ein Naturdenkmal und eine der schönsten und spektakulärsten Schluchten der Alpen. Es ist eine 800m lange Felsschlucht mit Wasserfällen, senkrechten Felswänden und Überhängen. In Jahrtausenden langer Arbeit bahnt sich der Raggabach mit mächtigem Getöse seinen Weg durch die Schlucht. Erleben Sie die ganze Kraft des Wassers zwischen den senkrechten Felswänden auf hölzernen Stegen und Brücken.

Freibad Flattach

Das Freibad Flattach bietet mit einem Schwimmbecken, einer Wasserrutsche (27 m), einem Kinderplantschbecken und einer großen Liegewiese viel Spaß und Entspannung für die ganze Familie.

Wandern

Die Gebiete rund um Flattach, im Nationalpark Hohe Tauern, eignen sich sehr gut für ausgedehnte, gemütliche, wie auch herausfordernde Wandertouren aller Schwierigkeitsgrade. Egal ob Sie im hochalpinen Gelände oder zu einer der vielzähligen Hütten wandern. Genießen Sie die Naturschutzgebiete Großfragant und Kleinfragant, die viele Wanderwege für Sie bereithalten.

Tennis

Zwei Sandplätze sowie ein Clubhaus befinden sich in der Tennisanlage in Kleindorf/Flattach.
Im Winter kann man in Obervellach in einer Indoorhalle (2 Plätze – Granulat) und einer Squash-Box spielen.

Fischen – Fliegenfischen

Für unsere Fischereiinteressierten gibt es zwei Fischgewässer gibt es zwei Fischgewässer in den en der Fischfang (Fliegenfischen) auf insgesamt 26 km beidseitig entlang der Möll möglich ist.

Das Fischwasser (Salmonidenwasser) welches von der Einmündung des Gößnitubaches 18 Kilometer entlang der Möll bis zur Ortschaft Penk beidseitig befischbar ist. Weiters sind in der Tageskarte auch 4 km des Teuchlbaches inkludiert.

Rafting und Canyoning

Die „Wilden Wasser“ des Mölltales bieten unvergessliche Urlaubserlebnisse für alle, die das Abenteuer suchen. Die Möll zählt zu den attraktivsten Raft-Gewässern der Ostalpen. Höchste Wasserqualität, die nahezu unverbaute Strecke und der konstante Wasserpegel lassen die Herzen von Wildwasser-Freunden höher schlagen. In speziell ausgesuchten und abgesicherten Schluchten warten atemberaubende Canyoningtouren. (Nationalpark Hohe TAuern)

Wildwasserarena Mölltal

Ein umfangreiches Sportangebot wartet in der Wildwasserarena Mölltal auf Sie:
Wildwasserrafting, Hydrospeed, Kanurodeo, Kanuslalom, River Surfing, Riverburg und Tubing. (Nationalpark Hohe Tauern)

Radfahren

DIe Mountainbikestrecken in und um Flattach bieten ausreichend Gelegenheit. Ob eine gemütliche Fahrt entlang des R8 (Glocknerradweg) oder eine anspruchsvolle Strecke zum Oschenik- oder Weißsee.